Gemeine Binsenjungfer, Lestes sponsa
...
...
Gemeine Binsenjungfer
Lestes sponsa
Die Gemeine Binsenjungfer hat eine grünmetallische, das Weibchen oft kupferfarbene Grundfärbung. Das Abdomen des Männchens hat auf dem 1. und 2. sowie dem 8. bis 10 Segment einen hellblauen Ring. Die Flügelmale sind schwarzbraun.
Die Flugzeit beginnt im Juni und endet im Oktober.
Lestes sponsa ist bei uns häufig und lebt vor allem an Teichen mit reicher Vegetation.
Nach der Paarung (oben rechts) begleitet das Männchen sein Weibchen als Tandem zur Eiablage. Das Weibchen schiebt mit seinem Legebohrer die Eier in das Mark der Pflanzenstengel. Die Eier überwintern und die Larven schlüpfen im Frühjahr.
...
Libellen
Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!