Große Heidelibelle, Sympetrum striolatum
Ein Gast aus südlicheren Gegenden
...

Große Heidelibelle,
Sympetrum striolatum
Die große Heidelibelle ist eine mediterane Art, die in Süddeutschland, zusammen mit der Gemeinen Heidelibelle zu den häufigsten Libellen zählt und an allen Arten von Gewässern vorkommt. In Norddeutschland ist sie nur in günstigen Sommern anzutreffen, wenn sie, wie einige andere süclichen Libellenarten nach Norden wandert.
S. striolatum hat die gleiche Größe wie die Gemeine Heidelibelle und ist auch sonst nur schwer von ihr zu unterscheiden. Die deutlichsten Unterscheidungsmerkmale sind die breiten weiß gelben Seitenstreifen am Thorax und das zylinderförmige Abdomen mit kaum erkennbarer Verbreiterung der hinteren Segmente.
Im August 2001 tauchten gleich mehrere Männchen von S. striolatum am Teich auf.
(siehe Weibchen)
Libellen
Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!