Grünalgen, Chlorophyta
Sternenkugel
Asterococcus superbus
Die Sternenkugel gehört zu den Grünalgen. Meistens befinden sich mehrere Zellen in einer farblosen Gallerthülle.  Die Gallerthülle hat einen Durchmesser von 35 µm, die einzelnen Zellen sind ca. 5 bis 15 µm groß. 
Vorkommen in nährstoffarmen, stehenden, bevorzugt sauren Gewässern und Torfmooren,  jedoch auch in Gartenteichen, wenn diese Bedingungen vorhanden sind.
Sternenkugel 2
 
Mikrofauna-Mikroflora
Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!