Moose am Teichrand
Laubmoose und Lebermoose -  immergrüne Uferpflanzen.
Moos, der Schrecken aller Besitzer eines gepflegten, stets gut gedüngten Rasens, gibt es in vielen Arten. 
Moose sind sehr interessante Pflanzen, deren Schönheit sich uns allerdings erst bei Betrachtung mit einer Lupe oder unter dem Mikroskop offenbart (s. Bild unten)
Will man jedoch genauer wissen, was für Arten sich hier angesiedelt haben, dann stößt man als Laie bei den Bestimmungsversuchen auf einige Schwierigkeiten. Relativ problemlos ist noch die Unterscheidung zwischen Laub- und Lebermoosen. Bei der Bestimmung der vielen Arten ist dann allerdings eine sehr gute Lupe, besser noch ein Stereoskop oder ein Mikroskop, ein gutes Bestimmungsbuch und vor allem viel Erfahrung im Bestimmen von Pflanzen Voraussetzung. Doch auch dann ist es noch nicht ganz einfach, denn viele Arten sind nicht nur sehr klein, sondern sich auch sehr ähnlich, oder verändern je nach Jahreszeit, Standort oder Feuchtigkeit ihr Aussehen. 
Mehrere Arten von Moosen haben sich schon im ersten Jahr am Teichrand im feuchten, mageren, leicht sauren Sandboden angesiedelt. Sie haben den  Sand verfestigt und so verhindert, daß er bei starken Regengüssen in den Teich gespült wird. Bei sauren Böden sollte deshalb der Rasen nicht bis direkt an das Teichufer gekalkt werden. 
Ein großer Vorteil des bemoosten Ufers ist, daß während der gesamten vegetationsarmen Zeit vom Dezember bis März,  der Teichrand schön grün bleibt. 
Nebenbei sind viele Moose der Lebensraum der hochinteressanten Bärtierchen (Tardigrada).
Aber auch Jungfrösche und Molche halten sich gern im dichten, feuchten Moos auf.
...

1.Gemeines Widertonmoos, Polytrichum comune

2 Gemeines Widertonmoos, Polytrichum comune

WidertonmoosWidertonmoos 2

3. Spießmoos 
Calliergonella cuspidata

4. Gemeines Quellmoos
Philonotis fontana

?Gemeines Quellmoos

5. Torfmoos, Sphagnum spec.

6. Torfmoos, Sphagnum spec.

 

TorfmoosTormoos

7. Drehmoos
   Funaria hygrometrica

8. Widertonmoos 
    mit Sporenkapseln 

DrehmoosWidertonmoos mit Samenkapseln

9. Brunnenlebermoos
Marchantia polymorpha

10. Brunnenlebermoos
mit Antheridienständen

BrunnenlebermoosLebermoos
...
Torfmoos mit Kapseln und Rundblätterigem Sonnentau

Inhaltsverzeichnis
Alle Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt!
Zur vorigen Seite zurück!