Naturnaher Gartenteich - Bad Homburg
Rohr-Käfer
copyright by G.H.Stanjek
 
Folienteich, 4 qm, Tiefe 80 cm, in einem Wohngebiet mit Gartengrundstücken, Teilweise auch Hochhaussiedlungen mit nur Rasen, natürlicher Bachlauf in ca. 800 m Entfernung, Wiesengrundstück in 500 m Entfernung.

Fauna=Teichmolche, Klein- und Großlibellen (und die Larven dazu), Wasserläufer, Rückenschwimmer, Schnellschwimmer und viele Fliegenlarven und kleineres Getier. Amsel, Spatzen, Meisen und auch der Eichelhäher sind dankbar für die Badegelegenheit. 

Flora=Sumpfdotterblume, Bachbunge, Bachminze, Brennender Hahnenfuß, Blumenbinse, Froschlöffel, Seekanne (leider eingegangen), Hechtkraut, Tannenwedel, Wiesen-Schaumkraut, Mädesüß, Weiße Sumpfdotterblume, Wasserminze, Gauklerblume, Sumpfvergißmeinnicht, Bachnelkenwurz, Froschbiss, Hornblatt und Krebsschere. 

Besonderheiten=Im Mai 2013 angelegt - dank dieser inspirierenden Website! Klein aber fein. Nach kurzer Stechmückenplage von 2-3 Monaten erste Libellenlarven, seitdem nie wieder ein Thema. Im April 2014 Molche entdeckt, sind aber leider seltenst zu sehen. Im Außengelände/Garten letztes Jahr auch zwei Totholzhaufen errichtet, hoffe die Molche fühlen sich hier wohl und bleiben. Wasser ist grünlich aber komplett klar, keine Algenprobleme bis dato.
 

Vanessa@Dey.de