Schwimmpflanze, Wasser-Farn, Wasser-Lebermoos , Wasser-Laubmoos,
Algenfarn oder Schwimmfarn?
Wer kennt diese Pflanze?




 
Beschreibung:

Die Pflanze wurde in einer Gärtnerei in einem Wasserbecken gefunden.
Im Sommer vermehrt sie sich hauptsächlich im Schatten  und bedeckt Teile des Teiches. 
In nicht zu kalten Wintern kann sie auch im Gartenteich überleben.

Herkunft:                          Eingeschleppt aus Amerika. 
                                        Wird oft in stehenden Gewässern in der
                                        Rheinebene gefunden
Durchmesser Rosette:         max. 13mm
Länge Fiederblättchen:        ca. 2,5 bis 3mm
Breite Fiederblättchen:        ca. 0,8 bis 1,2mm
Durchmesser Blatt:             ca. 0,6 bis 0,8mm
Länge Wurzeln:                  bis 40mm

Keine erkennbaren Stengel, Oberfläche der Oberseite unbenetzbar.

Vielen Dank für Ihr Interesse. 
Falls Sie wissen, was das ist oder gar diese Pflanze kennen sollten,  dann:

wählen Sie aus der folgenden Liste!


 
Zur vorigen Seite zurück!